04.08.2018: Going home

Die einen wollten gerne noch viel länger in Enschede bleiben, die anderen freuten sich nach sechs Nächten im Schlafsack auf das Bett in Berlin. Beim letzten Team-Meeting am Abend davor war jedenfalls vereinbart worden, dass heute alle um 07.00 aufstehen und ihre Taschen packen, Luftmatratzen entlüften, Zelte abbauen und Müll entsorgen, sich gegenseitig helfen…

IMG-20180804-WA0022

Schon morgens um 04.30 Uhr sind die ersten dabei. Reisefieber, es läuft! Alle Befürchtungen des Betreuerteams lösen sich in Luft auf, Zelt um Zelt verschwindet.     Alle, die Probleme haben, erhalten Hilfe – z. B. von Matze, der nimmermüde jeden unterstützt, der guten Willen, gute Laune, helfende Hände oder gute Ideen zu schätzen weiß.

IMG-20180804-WA0015

Hier ist ein „Team“ aus Frauen und Männern zwischen Anfang 20 und Ende 60 zusammengewachsen. Wir sind stolz. Ingo Bullermann resümiert: „Meine Kollegin und ich wollten früh aufstehen, um anderen beim Zeltabbau zu helfen. Am Ende wurde UNS dabei geholfen. Klasse!“

Bis 08.30 Uhr ist unsere Campingwiese schon fast leer, dafür ist auf dem Parkplatz des Diekman-Sportparks umso mehr los. Pünktlich um 10.00 Uhr rangiert unser Reisebus der Firma Schwartenbeck durch viele andere hindurch an den vereinbarten Platz. Zelte, Gepäck, Menschen…. Einpacken!

IMG-20180804-WA0016

Menschen, Gepäck, Fahrzeuge. Team um Team reist ab, man sich verabschiedet sich, verspricht sich ein Wiedersehen. Die Stimmung ist auch am Abreisetag entspannt und herzlich.

IMG-20180804-WA0013

Es gibt viele herzliche Umarmungen, Abschiedsrufe und gute Wünsche – von den vielen Volunteers bis zum Security Service. Auch ein Teil vom Spirit of the game, der hier so oft beschworen wurde!

20180804_101529

Hier Bert (links) und Robert (rechts) im Bild – zwei der Häuptlinge von Veranstalterseite legen persönlich Hand an.

20180804_095022

Am Ende gibt es noch ein Fotoshooting mit den beteiligten Fachkräften. Nicole & Ingo (beide Neue Chance/Monitoring-Team) waren schon weg. Von links: Felix und Robert (Monitoringteam GEBEWO), Ania (Unionhilfswerk), Michel (Berliner Stadtmission), Marke, Andre, Martin und Janine (alle GEBEWO), Monique (Internationaler Bund) Agatha (Unionhilfswerk) und Sasa (Bürgerhilfe). Ein Super-Team, Danke an Euch alle!

20180804_101258

Um 10.30 Uhr reist unsere Gruppe wie geplant ab.

Bye bye, Enschede! Das war großes Kino, big cinema!

Hope to see you all 2020 in Berlin!?!

20180804_101955

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s